Lufthansa Technik Logistik Services

Modernste Logistikleistungen für die Luftfahrt
Weltweit operierender Logistik-Konzern

Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS) ist als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Lufthansa Technik AG am 1. Januar 1998 gegründet worden. Das Unternehmen ist auf Logistikdienstleistungen sowie den Transport und die Lagerhaltung für Kunden aus der Luftfahrtbranche spezialisiert. Firmensitz des mehr als 2.000 Mitarbeiter starken Unternehmens ist Hamburg. Die LTLS ist selbst an 15 Standorten weltweit präsent und managt ein globales Logistiknetzwerk mit insgesamt 30 Niederlassungen, Partner- und Dienstleistungsunternehmen. Zurzeit stehen rund 100.000 Quadratmeter Lagerflächen und 247.000 bevorratete Ersatzteil-Nummern für Kunden zur Verfügung.

Für ihren Hauptkunden Lufthansa Technik steuert die LTLS die logistischen Prozesse weltweit und bietet maßgeschneiderte Lösungen für deren Produkte an. Das Portfolio erstreckt sich von der Bestellung und Einlagerung von Ersatzteilen, der Organisation von Reparaturen beschädigter Teile und sämtlichen Transportleistungen, bis hin zur Abwicklung aller Zollformalitäten und persönlich begleiteter Transporte für wertvolles Frachtgut. Für Triebwerkstransporte können den Kunden zudem entsprechende Transportständer zur Verfügung gestellt werden.

Lufthansa Technik Logistik Services ist eines der wenigen Unternehmen, das nach AS/EN 9120 "Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen für Händler und Lagerhalter der Luftfahrt" als Gesamtunternehmen an den weltweiten Standorten zertifiziert ist. Dadurch wird für die Kunden gewährleistet, dass alle notwendigen Qualitätsstandards an allen Standorten eingehalten werden. Besonderen Service bietet LTLS mit dem AOG-Desk (Aircraft on Ground), der rund um die Uhr Soforthilfe für aus technischen Gründen nicht flugbereite Luftfahrzeuge bietet. 

  • 2018 LTLS Autostore
    Autostore-Anlage
  • 2018 LTLS Apron
    Rund um die Uhr Soforthilfe mit dem AOG-Desk
  • 2018 LTLS MUC
    LTLS am Münchner Flughafen
  • 2018 LTLS Fork lift truck
    Zurzeit stehen 247.000 bevorratete Ersatzteil-Nummern für Kunden zur Verfügung.
  • 2018 LTLS FRA
    Globales Logistiknetzwerk
Innovative Lösungen

Durch die Digitalisierung vieler Prozesse und Produkte wird deren Leistungsfähigkeit sowie deren Qualität und Transparenz stetig gesteigert. Das gilt für zeit- und punktgenaue Prognosen der Materialströme, um die eigenen Ressourcen besser zu steuern und für die frühe Identifikation dringlicher Sendungen zur schnellen Weiterverarbeitung ebenso wie für die automatische Belegdatenerfassung, autonomes Flurförderzeug und intelligente Regalsysteme. Außerdem lassen sich durch Remote Materialidentifikation an Standorten im Ausland unnötige Transporte und durch die Lokalisierung von Großbauteilen aufwendige Umbuchungen vermeiden. Auch die Automatisierung der Werkzeugausgaben sowie interaktive Prozesscockpits und Reportings tragen einen wesentlichen Beitrag zur Leistungs- und Qualitätssteigerung bei. Und eine spezielle GPS-gestützte Tracking & Tracing App sorgt für maximale Transparenz: Sie zeichnet Fahr- und Ladezeiten lückenlos auf und hilft, Materialsendungen verfolgen und rückverfolgen zu können.

Auch der Einsatz digitaler Assistenten, wie beispielsweise von Smart Wearables, ist Bestandteil des Digitalisierungsprogramms: Zurzeit erprobt die LTLS einen smarten Datenhandschuh mit integriertem 2D-Scanner, der die bisherigen tragbaren Hand-Scanner ersetzen soll. Dadurch bleiben beide Hände frei, aufwändige Dateneingaben entfallen und die Effizienz beim Check-In und in den Folgeprozessen wird weiter gesteigert. Eine Weiterentwicklung dieses Datenhandschuhs mit einem integrierten Kontroll-Display ist bereits Planung.

Die deutsche Zollbehörde hat Lufthansa Technik Logistik Services als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig eingestuft und als „Authorized Economic Operator" (AEO) zugelassen. Damit genießt der Logistikdienstleister innerhalb der Europäischen Union besondere Privilegien im Rahmen der Zollabfertigung. Dieser Status ist in Verbindung mit der hervorragenden Materialversorgung, konsequenter Kundenorientierung und modernsten vollautomatisierten Warenlagersystemen Weichenstellung und Garant für eine positive Unternehmensentwicklung und hervorragende Zukunftsperspektiven.