Lufthansa Technik Middle East

Flugzeuginstandhaltung und Materialversorgung für den Nahen Osten

Das neue hundertprozentige Tochterunternehmen der Lufthansa Technik AG, Lufthansa Technik Middle East mit Sitz am Dubai International Airport, hat zum 1. Februar 2016 den Betrieb aufgenommen. Das aus der Servicestation Lufthansa Technik Middle East Services (LTMES) hervorgegangene Unternehmen bietet seinen Kunden vor Ort umfangreiche technische Dienstleistungen und Vertriebsaktivitäten an und stärkt die Präsenz von Lufthansa Technik am stetig wachsenden Luftfahrtstandort im Nahen Osten.

Neben einer umfangreichen Komponentenversorgung sowie Reparaturen von Struktur- und Verbundwerkstoffen können Airline- und VVIP-Kunden Wartungsleistungen für alle Kurz-und Mittelstreckenflugzeugmuster von Airbus und Boeing sowie die Triebwerkswäsche Cyclean® Engine Wash und in Anspruch nehmen. Die Triebwerkswäsche wird somit an allen drei Großflughäfen in Dubai, am Dubai International Airport als auch an den benachbarten Flughäfen Dubai World Central und Sharjah angeboten, um Kunden aus der gesamten Golfregion versorgen zu können.

Angesichts der stark steigenden Nachfrage nach technischen Dienstleistungen für Nacelle-Komponenten wurde Anfang 2014 der Reparaturbetrieb für Airframe Related Components®  (ARC®) weiter ausgebaut. Lufthansa Technik Middle East verfügt über alle erforderlichen Kompetenzen und langjährige Erfahrungen für kommerzielle Flugzeugmuster. Darüber hinaus bestehen enge Beziehungen zu allen relevanten Herstellerbetrieben. Die ARC®-Werkstatt in Dubai ergänzt das weltweite Netzwerk der Lufthansa Technik und bietet Kunden Klebereparaturen an Verbundstoffen und Leichtmetallen an. Außerdem sind neben kleineren Reparaturen über einen ARC®-Pool alle Ersatzteile für die Triebwerksmuster CFM56-5B und GE90 verfügbar.

Lufthansa Technik Middle East in Dubai ist auch zentraler Standort für das AOG Help Desk und die Basis für das mobile Airline Support Team, das bei außerplanmäßigen Vorfällen rund um die Uhr für die schnelle und umfassende Material- und Teileversorgung zur Verfügung steht. Auch dabei kommt den Kunden die hochmoderne Infrastruktur und die Erfahrung hochqualifizierter Arbeitskräfte der Lufthansa Technik zugute. Ohne zusätzliche Transportkosten können Reparaturen abhängig vom Schadensbild entweder effizient vor Ort beim Kunden, am Standort Dubai oder durch die Vergabe in das enge Lufthansa Technik Netzwerk organisiert und durchgeführt werden.