17.05.2018

Erfolgreiches Trainee-Programm feiert zehnten Geburtstag

Schon 100 Absolventen in Betrieb übernommen

„StartTechnik" feiert zehnten Geburtstag. Das Trainee-Programm der Lufthansa Technik AG für besonders erfolgreiche Hochschul-Absolventen der Ingenieurs-, Wirtschaftsingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Wirtschaftsinformatik ging im Jahr 2008 an den Start und wurde in den letzten zehn Jahren zu einem wichtigen Instrument der Nachwuchsgewinnung des Hamburger Unternehmens. Schon 100 junge Menschen fanden über „StartTechnik" den Weg zur Lufthansa Technik.

„Aktuell laufen die Bewerbungen für den Einstieg im Oktober 2018", sagt Elke Niemann, Referentin Young Talent Programs bei Lufthansa Technik.

Zweimal pro Jahr, jeweils im April und im Oktober, gehen neue Trainees an den Start. „Die neuen Kolleginnen und Kollegen absolvieren vier anspruchsvolle Projekteinsätze in unterschiedlichen, individuell abgestimmten Bereichen, von denen einer bei einer ausländischen Tochter- oder Beteiligungsgesellschaft stattfindet", sagt Elke Niemann.

Die Einsteiger übernehmen von Anfang an Verantwortung und lernen in kurzer Zeit die Vielfalt des High-Tech-Unternehmens kennen. Regelmäßige Zielvereinbarungs- und Feedbackgespräche, begleitende Trainingsmaßnahmen sowie ein Mentoring durch erfahrene Führungskräfte sind feste Programmbestandteile.

Alle Informationen für interessierte Absolventen unter:
www.be-lufthansa.com/technik

Bild: Copyright Lufthansa Technik