04.09.2018

Aufsichtsrat der Lufthansa Technik bestellt neuen Vorstand für Technical Operations, Logistics & IT

Sören Stark (51) wechselt von Lufthansa Cargo zu Lufthansa Technik

Hamburg, 04. September 2018 - Der Aufsichtsrat der Lufthansa Technik AG hat in seiner heutigen Sitzung Sören Stark (51) mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zum Mitglied des Vorstands bestellt.  Stark wird dort künftig die Bereiche Fleet Services, Base Maintenance, Components, Logistik, IT und Qualitätsmanagement verantworten.

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Stüger (61) an, der zum Endes dieses Jahres nach 14 Jahren Vorstandszugehörigkeit in den Ruhestand geht.

Sören Stark ist seit 2001 in verschiedenen Gesellschaften der Lufthansa Group tätig. Seit 2015 verantwortet er als Mitglied des Vorstands der Lufthansa Cargo den Bereich Operations. Zuvor war er unter anderem Leiter der Flugzeug-Überholung und der Logistik-Services bei Lufthansa Technik.

Über die Nachfolge von Sören Stark wird der Aufsichtsrat der Lufthansa Cargo zeitnah entscheiden.
 
Dr. Thomas Stüger wechselt nach mehr als 25 Jahren Betriebszugehörigkeit bei Lufthansa Technik zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Er hat den erfolgreichen Kurs des Unternehmens mitgeprägt und insbesondere die Internationalisierung vorangetrieben. Insgesamt gehörte er zum Zeitpunkt seines Ausscheidens mehr als 14 Jahre dem Vorstand der Lufthansa Technik an. Zuvor hatte er unter anderem die Bereiche Informationssysteme, Geräteversorgung und Flugzeugwartung geleitet.

 

Bilder:
Dr. Thomas Stüger - Copyright Lufthansa Technik
Soern Stark - Copyright Lufthansa Cargo