11.02.2013

Lufthansa Technik Switzerland wird geschlossen

Teilweise Weiterbeschäftigung bei der SWISS

Die Lufthansa Technik Switzerland (LTSW) in Basel vermag ihren Betrieb nicht aufrecht zu erhalten: Sie schließt ihre beiden Bereiche Line Maintenance und Logistikservices bis zum 30. April 2013.

Diese Betriebsschließung wird zur Entlassung von 31 Mitarbeitenden führen. Für weitere 29 Mitarbeitende besteht die Möglichkeit einer Anschlussbeschäftigung bei der SWISS am Standort Basel.

„Die Betriebsschließung war unter den gegebenen Umständen der Nachfrage- und Kundenentwicklung leider unvermeidbar. Insbesondere bedauern wir natürlich die damit verbundenen Konsequenzen für unsere Mitarbeitenden und sind bemüht, diese wo immer möglich zu unterstützen. Durch die Vereinbarung mit der SWISS ist es uns immerhin gelungen, für fast die Hälfte der Mitarbeitenden eine direkte Anschlussbeschäftigung im angestammten Tätigkeitsfeld zu finden", sagte der CEO der Lufthansa Technik Switzerland, Rainer Lindau.