18.12.2017

Lufthansa Technik wird neuer Ausbilder für Azubis der Air Berlin Technik

Übergang der Auszubildenden zum 01. Januar 2018

Gute Nachricht vor den Weihnachtagen: Die Lufthansa Technik AG wird mit Wirkung zum 01. Januar 2018 neuer Ausbildungsbetrieb für rund ein Dutzend junger Menschen, die derzeit bei der Air Berlin Technik eine Ausbildung machen. Damit erhalten alle angehenden Fluggerätmechaniker(innen) und -elektroniker der Air Berlin aus den Jahrgängen 2015 bis 2017 die Möglichkeit, die Ausbildung in ihrem Wunschberuf abschließen zu können.

Diese Vereinbarung haben jetzt Lufthansa Technik und die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di getroffen, nachdem der neue Eigentümer der Air Berlin Technik Sparte eine Weiterführung der Ausbildungsverhältnisse ausgeschlossen hatte. Die Gesamtzahl der bei der Lufthansa Technik Gruppe in Deutschland in Ausbildung oder einem Dualen Studium engagierten Menschen erhöht sich damit auf knapp 600.

Aktuell bereiten sich Lufthansa Technik und Lufthansa Technical Training vertraglich und inhaltlich auf die Übernahme der Auszubildenden in Düsseldorf und Frankfurt vor und freuen sich auf den gemeinsamen Start im neuen Jahr.