05.06.2018 - 06.06.2018, Amsterdam, Niederlande

Airline & Aerospace MRO & Flight Operations IT Conference EMEA

Die Airline & Aerospace MRO & Operations IT Conference ist die weltweit einzige Veranstaltung, die sich mit den wichtigsten Themen der IT-Entwicklung und ihrem Nutzen für die Flugzeuginstandhaltung und den Flugbetrieb beschäftigt. Sie stellt Lösungen aus einer Hand für Fluggesellschaften, Flugzeugbetreiber und unabhängige Instandhaltungsunternehmen vor. In nur zwei Tagen können sie mehr darüber lernen, wie neue Technologien die Effizienz ihres Betriebs erhöhen und gleichzeitig die Kosten dramatisch reduzieren können. 

Ausblick: Airline & Aerospace MRO & Flight Operations IT Conference EMEA 2018

Die nächste Airline & Aerospace MRO & Flight Operations IT Conference EMEA findet statt:

5. - 6. Juni 2018
Amsterdam (Niederlande)

Lufthansa Technik wird mit einem Tabletop Display vor Ort sein. Der Fokus liegt dabei auf den digitalen Produkten und Leistungen des Unternehmens, mit besonderer Hervorhebung von AVIATAR. 

06.11.2018 - 11.11.2018, Zhuhai, Guangdong, China

Airshow China

Die Airshow China ist die einzige internationale Luftfahrtmesse mit Flugverführungen in China. Die Veranstaltung wird vom Staatsrat empfohlen und von der Regierung und der chinesischen Luft- und Raumfahrtindustrie unterstützt. Die Airshow China hebt die Marktaussichten und Kooperationsmöglichkeiten für Helikopter, Geschäftsflugzeuge, Regionalflugzeuge, den Bau von Infrastruktur für die Luftfahrt, Luftsicherheit, die Erkundung des Weltraums und andere verwandte Bereiche in China hervor. Sie dient als Zugangsspunkt für Luftfahrtunternehmen aus allen Ländern in den großen chinesischen Markt. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt. 

Ausblick: Airshow China 2018

Die nächste Airshow China findet statt:

6. - 11. November 2018
Zhuhai (Guangdong, China)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Messestand vor Ort sein. 

28.10.2018 - 30.10.2018, Panama City, Panama

ALTA Airline Leaders Forum

ALTA ist die "Latin America and Caribbean Air Transport Association". Das jährlich stattfindende ALTA Airline Leaders Forum ist die größte Veranstaltung dieser Art für die Verkehrsluftfahrtindustrie in Lateinamerika und der Karibik. Das Forum möchte den internationalen Dialog anregen, um eine sicherere, effizientere und umweltfreundlichere Luftfahrt in der Region zu fördern. 

Ausblick: ALTA Airline Leaders Forum 2018

Das nächste ALTA Leaders Forum findet statt:

28. - 30. Oktober 2018
Panama City (Panama)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Tabletop Display an der Veranstaltung teilnehmen. Das wichtigste Thema wird dabei die Vorstellung der maßgeschneiderten Produkte und Leistungen von Lufthansa Technik für Flugzeugbetreiber in Lateinamerika und der Karibik sein. 

20.05.2018 - 22.05.2018, Riviera Maya, Mexiko

ALTA CCMA & Aircraft MRO Conference

Seit Jahrzehnten bringt das CCMA (Comité de Compradores de Material Aeronáutico or the Aeronautical Material Procurement Committee) technische Einkäufer und Lieferanten aus Lateinamerika und der Karibik in einem einzigartigen, viertägigen Event zusammen. Es bietet die Möglichkeit zur Interaktion zwischen Zulieferern und Vertretern von Fluggesellschaften.

Mit einer Historie von mehr als 50 Jahren Leistungen für Lateinamerika und die Karibik ist CCMA das älteste Gremium in der Region und repräsentiert eine Kaufkraft von mehr als einer Milliarde Dollar. ALTA (Latin America and Caribbean Air Transport Association) ist eine private, gemeinnützige Organisation, dessen Mitglieder mehr als 90 Prozent der Verkehrsluftfahrt in der Region repräsentieren. ALTA organisiert die jährliche CCMA & Aircraft MRO Conference. 

Ausblick: ALTA CCMA & Aircraft MRO Conference 2018

Die nächste ALTA CCMA & Aircraft MRO Conference findet statt:

20. - 22. Mai 2018
Riviera Maya (Mexiko)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Tabletop Display teilnehmen. Das Hauptthema werden dabei die maßgeschneiderten Produkte und Leistungen von Lufthansa Technik für die Flugzeugbetreiber in Lateinamerika und der Karibik sein. 

29.05.2018 - 31.05.2018, London, Großbritannien

ap&m Europe

ap&m Europe ist die globale Messe für das MRO-Beschaffungswesen. Für drei Tage trifft sich Vertreter der Versorgungskette für Fluggesellschaften in London. Am ersten Tag empfängt der ap&m Summit 100 Teilnehmer zu einem vollen Tagesprogramm mit interaktiven Podiumsdiskussionen, Fallstudien und technischen Präsentationen rund um MRO-Angelegenheiten. Am zweiten und dritten Tag findet die Ausstellung im Olympia London statt. 

ap&m Summit 2018

Der nächste ap&m Summit findet statt:

29. Mai 2018
Hilton Olympia
London, Großbritannien

Auf der Konferenz ist Lufthansa Technik mit dem folgenden Diskussionsteilnehmer vertreten:

  • Frank Martens (Head of Product Sales, Digital Fleet Solutions, Lufthansa Technik AG): "Connected Aerospace – The Implications of Big Data" - What applications of aircraft data can be utilised for health monitoring, and what is the business impact? What ROI can operators and the aftermarket expect from predictive maintenance? How can the industry collectively build a culture that fosters digital transformation? What is the legal interpretation of data ownership and what relationship is required between OEMs and MROs with regards to IP? Should the industry develop a holistic strategy to develop secure infrastructure and guarantee best practice in cybersecurity?
 

ap&m Expo Europe 2018

Die nächste ap&m Expo Europe findet statt:

30. - 31. Mai 2018
Olympia London
London, Großbritannien

Die Lufthansa Technik Gruppe ist mit einem Messestand des Tochterunternehmens Skeyos vertreten. Sie finden Skeyos am Messestand F19. 

29.05.2018 - 31.05.2018, Genf, Schweiz

EBACE

EBACE (European Business Aviation Convention & Exhibition) ist eine der führenden Veranstaltungen für die europäische Geschäftsfluggemeinschaft. Die Ausstellung bringt Geschäftsleute, Regierungsvertreter, Hersteller und andere Vertreter aus nahezu jedem Bereich des Geschäftsflugverkehrs zusammen. Neue Unternehmen der Branche, Avionikanbieter, Abfertigungsunternehmen, Charter- und Leasingunternehmen sowie Wiederverkäufer von Flugzeugen bieten ihre Leistungen an. 

Ausblick: EBACE 2018

Die nächste EBACE Messe findet statt:

29. - 31. Mai 2018
Palexpo Convention Center
Genf (Schweiz)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Messestand vor Ort sein. 

A350 VIP – Welcome home

Wir verbinden innovative Designkapazitäten mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden. Lufthansa Technik ist bereit, den Airbus A350 in ein Zuhause fern von Daheim zu verwandeln. Mit einer Wohlfühlatmosphäre in individuellen Komfortzonen über den Wolken wird es dieses einzigartige Flugzeug ermöglichen, dass Sie wertvolle Zeit mit Ihrer Familie verbringen und neue Kraft tanken können. Und - wenn gewünscht - haben Sie mit modernen Kommunikationskanälen und -technologien gleichzeitig die Kontrolle über Ihre Geschäftswelt. 

Entwerfen Sie Ihr eigenes Flugzeug

Ein Besuch unseres Messestands lohnt sich: Probieren Sie ein intiutiv zu bedienendes Programm, mit dem Sie Ihre eigene Kabine für ein Kurzstreckenflugzeug entwerfen können. Unsere modularen Konzepte für ACJs und BBJs kombinieren verschiedene Kabinenelemente, um ein nahezu komplett individuelles Kabinenlayout zu erstellen. 

Bewährte Führungsrolle

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung und mehr als 90 VIP-Ausstattungen von Kurz- und Langstreckenflugzeugen ist Lufthansa Technik der unbestrittene Marktführer in dieser Branche. Um noch besser für Sie da sein zu können, baut Lufthansa Technik ihre regionalen Vertriebs- und Service-Teams für VIP & Special Mission Aircraft Services weiter aus. 

25.04.2018 - 29.04.2018, Berlin, Deutschland

ILA (Berlin Air Show)

Auf der ILA (Berlin Air Show) präsentieren mehr als 1.000 Aussteller ihre Expertise - von der Verkehrsluftfahrt bis zu Verteidigung, Sicherheit und Raumfahrt, und von großen Unternehmen bis zu hochspezialisierten Zulieferern. Die ILA konzentriert sich auf Luftfahrtinnovationen in fünf Kategorien: Luftfahrt, Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit, Zulieferer und spezielle Angebote. 

Ausblick: ILA (Berlin Air Show) 2018

Die ILA Berlin wird wieder ein Anlaufpunkt für die Industrie im weltweit größten Luftverkehrsmarkt außerhalb Nordamerikas sein. Als Marktführer und immer im Zentrum von neuen Trends und Technologien wird Lufthansa Technik ihre innovativen Produkte und Leistungen präsentieren.

Bitte besuchen Sie uns in Berlin:

25. - 29. April 2018
ExpoCenter Airport
Halle 2, Stand 105

Die Lufthansa Technik Gruppe wird auch von Kollegen des folgenden Tochterunternehmens vertreten:

  • N3 Engine Overhaul Services (eigener Messestand: Halle 1, Stand 309)
 

Zu Ihren Diensten in Europa

Lufthansa Technik ist das Kraftzentrum Europas für Instandhaltung, Reparatur und Überholung. Wir bieten unseren Kunden die gesamte Bandbreite an Produkten und Lösungen für alle modernen Flugzeug- und Triebwerkstypen. Mit großen In-house-Kapazitäten, Kenntnissen über die regionalen Märkte und vielen lokalen Produktionsstätten und Vertretungen sind wir gut positioniert, um maßgeschneiderte, hochqualitative und wettbewerbsfähige Leistungen für unseren breiten Kundenstamm auf dem Kontinent zu liefern. 

Das "Bigger Picture" für Ihren Erfolg

Lufthansa Technik treibt die Digitalisierung von Instandhaltungs- und Reparaturprozessen weiter voran. An unserem Messestand auf der ILA Berlin stellen wir die digitale Plattform AVIATAR vor, das Kernelement unserer Digital Fleet Solutions. Wir geben Ihnen einen exklusiven Eindruck des "Bigger Picture" und der Instandhaltung der Zukunft. Entdecken Sie den Ansatz von Lufthansa Technik für Ihren nächsten Wettbewerbsvorteil. 

Entdecken Sie die Zukunft der Luftfahrt

Das ILA Future Lab (Halle 2, Stand 203) ist der ideale Ort, um zwei der innovativen und faszinierenden Ideen von Lufthansa Technik für die Zukunft der Instandhaltung und der Luftfahrttechnologie zu entdecken. Mit "GSE 4.0" haben wir ein System entwickelt, mit dem Geräte für die Bodenabwicklung mit Hilfe einer neuen Lokalisationssoftware schnell gefunden werden können. Und mit SafeDrone arbeitet Lufthansa Technik aktiv daran, Piloten von Drohnen dabei zu helfen, ein sicherer Teil der Zukunft mit unbemannten Fluggeräten zu sein. 

Lösungen für Patiententransporte

Am Autoflug Messestand wird die Patient Transport Unit Next Generation (PTU NG) von Lufthansa Technik ausgestellt. Sie ist die optimale Lösung für den gelegentlichen Transport von Patienten, die intensive medizinsche Betreuung an Bord benötigen. 

06.11.2018 - 08.11.2018, Singapur

MRO Asia-Pacific

Die MRO Asia-Pacific ist die größte Konferenz und Ausstellung in der Region, die sich dem Wartungs-, Reparatur- und Überholungsmarkt der Luftfahrt widmet. Sie bringt wichtige Vertreter von Fluggesellschaften und Regierungen, Instandhaltungs- und Sicherheitsexperten sowie Zulieferer der Branche zusammen. 

Ausblick: MRO Asia-Pacific 2018

Die Luftfahrt wächst zur Zeit in Asien stärker als irgendwo sonst auf der Welt. Die MRO Asia-Pacific ist für Lufthansa Technik eine wichtige Plattform, um die neuesten Themen mit Flugzeugbetreibern zu diskutieren und starke Lösungen für die Region zu präsentieren.

Bitte besuchen Sie uns auf der Messe:

06. - 08. November 2018
Singapore Expo Convention and Exhibition Center
Singapur 

Zusammen zum Erfolg

Die Rolle von Lufthansa Technik als Teil der Luftfahrtindustrie in der asiatisch-pazifischen Region geht wesentlich weiter als der reine Betrieb und die Instandhaltung von Flugzeugen. Unsere starke Präsenz, lokale Produktionsstätten, Leistungen aus einer Hand und innovativen Produkte werden von einer weltweiten Materialversorgung und einem Instandhaltungsnetzwerk unterstützt. All das macht uns zur ersten Wahl und zu einem zuverlässigen Partner für unsere Kunden in der asiatisch-pazifischen Region - und lässt uns zu ihrem Erfolg beitragen. 

Das Fenster in die Zukunft

Mit ihrer unabhängigen und modularen Plattform AVIATAR spielt Lufthansa Technik eine führende Rolle bei der Digitalisierung der Instandhaltungsindustrie. AVIATAR ist neutral und offen für dritte Personen. Sie kombiniert mehrere Apps an einer Stelle und ermöglicht den Kunden dadurch, komplexe Informationen zum Zustand ihrer Flotte zu managen und über Schnittstellen zu tauschen - mit garantierter Datensicherheit. Besuchen Sie den Messestand auf der MRO Asia-Pacific und finden Sie heraus, wie vorausschauende Instandhaltung Ihren technischen Flugbetrieb unterstützen kann. 

Mehr Mobilität für neue Flugzeuge

Mit unserer einzigartigen operationellen Erfahrung und technischen Kompetenz können wir unvergleichbare Expertise in der Wartung und somit den höchsten Grad an Mobilität für alle neue Flugzeugmuster wie die A350, A320neo, 787 and 737 MAX bieten. Die Unterstützung geht dabei weit über die Region hinaus. Lufthansa Technik ist somit das Instandhaltungsunternehmen der Wahl für einen sorglosen Betrieb von Anfang an für Flotten jeglicher Zusammensetzung und Größe. 

06.06.2018 - 07.06.2018, Ljubljana, Slowenien

MRO BEER

Die MRO Baltics, Eastern Europe and Russia (BEER) bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu schließen und Partnerschaften zu stärken, um kurz- und langfristige Erfolge zu sichern. Dazu werden Fallbeispiele und bewährte Lösungen analysiert. Auf der Konferenz sprechen Teilnehmer mit regionaler und weltweiter Expertise. 

Ausblick: MRO BEER 2018

Die nächste MRO BEER findet statt:

6. - 7. Juni 2018
Ljubljana (Slowenien)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Tabletop Display vor Ort sein. 

Gemeinsame Präsentation auf der MRO BEER Konferenz

Auf der MRO BEER Konferenz werden Christian Ambiehl (Head of Maintenance, Wizz Air) und Peter Isendahl (Digital Fleet Solutions, Customer Development Team von Lufthansa Technik) gemeinsam eine Fallstudie zur Zusammenarbeit bei digitalen Leistungen präsentieren. 

16.10.2018 - 18.10.2018, Amsterdam, Niederlande

MRO Europe

Auf der MRO Europe werden die neuesten Standards für Produktivität und Luftfahrttechnologie in den Bereichen Wartung, Reparatur und Überholung sowie Herstellung präsentiert.

Spezialisten für Flugzeugbetrieb und Instandhaltung sowie Vertreter von Fluggesellschaften und militärische Führungskräfte, welche nach den neuesten und zuverlässigsten Quellen für Leistungen, Komponenten, Bauteile und Zubehör suchen, kommen auf die MRO Europe.

Die MRO Europe bietet die Möglichkeit des Austauschs mit anderen Anbietern und Luftfahrtunternehmen. 

Ausblick: MRO Europe 2018

Die nächste MRO Europe findet statt:

16. - 18. Oktober 2018
RAI
Amsterdam (Niederlande)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Messestand vor Ort sein. 

Das Fenster in die Zukunft

Mit ihrer unabhängigen und modularen Plattform AVIATAR spielt Lufthansa Technik eine führende Rolle bei der Digitalisierung der Instandhaltungsindustrie. AVIATAR ist neutral und offen für dritte Personen. Sie kombiniert mehrere Apps an einer Stelle und ermöglicht den Kunden dadurch, komplexe Informationen zum Zustand ihrer Flotte zu managen und über Schnittstellen zu tauschen - mit garantierter Datensicherheit.

Besuchen Sie den Messestand von Lufthansa Technik und entdecken Sie auch Produkte aus unserem Bereich Original Equipment Innovation, wie die neueste Generation des nicht-elektronischen Fluchtwegmarkierungssystems GuideU. 

Das beste Preis-Leistungsverhältnis

Kundenzufriedenheit, effiziente Produkte, das beste Preis-Leistungsverhältnis und nutzbringende Innovationen: Die Kombination dieser vier Säulen ist die Basis von Lufthansa Technik's Stärke als Partner für Fluggesellschaften in allen Marktsegementen in Europa. In unserer Heimatregion unterstreichen wir unsere Rolle als zuverlässiger und kostenbewußter Partner für Low-cost- und Traditionsfluggesellschaften mit Flotten jeglicher Größe und Zusammensetzung. 

06.09.2018, San José, USA

NBAA Regional Forum

NBAA ist über das Jahr Gastgeber von drei Regional Forum-Veranstaltungen an verschiedenen Standorten. Die Foren bringen die Eigentümer von Geschäftsflugzeugen, Flugzeugbetreiber, Hersteller, Kunden und andere Fachleute der Geschäftsluftfahrt zusammen, um Wissen zu teilen, Themen der Region zu diskutieren und zu erfahren, wie Geschäftsflugzeuge Unternehmen voranbringen können. Die Forumsveranstaltungen bieten einen lokalen Treffpunkt für Fachleute der Luftfahrt, die ihr Netzwerk erweitern und ihr Wissen über bestimmte Rahmenbedingungen von Flughäfen, Umweltvorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Besteuerung, Risiken und weitere Regelungen vertiefen möchten. Sie dienen auch dazu, die Bedeutung der Geschäftsluftfahrt gegenüber lokalen Unternehmens- und Regierungsvertretern zu unterstreichen. Kommunen können davon profitieren, wennn sie Unternehmen dabei unterstützen, ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen. Neue Jobs entstehen, und die lokale Wirtschaftstätigkeit und Investitionen werden angeregt.

Die Regional Forum-Veranstaltungen finden an den am besten zugänglichen Flughäfen und FBO-Standorten des Landes statt. Neben den Präsentationen von Anbietern werden auch Flugzeuge gezeigt. Das Forum bietet potentiellen Käufern und Flugzeugbetreibern die Möglichkeit, die neuesten Geschäftsflugzeuge in einem Ort nebeneinander anzuschauen und zu vergleichen In den Ausstellungsräumen zeigen Hersteller und Zulieferer das neueste Luftfahrtequipment sowie ihre Leistungen und Produkte, und stehen Interessierten für Fragen zur Verfügung. Die NBAA Regional Forum-Veranstaltungen kombinieren lehrreiche Erlebnisse mit Networking-Möglichkeiten sowie die Ausstellung von Flugzeugen mit den Präsentationen von Anbietern - und geben damit einen umfangreichen Eindruck von der Geschäftsluftfahrt an nur einem Tag. 

Ausblick: Drittes NBAA Regional Forum 2018

Die Lufthansa Technik Gruppe wird durch einen Messestand von BizJet auf diesem NBAA Regional Forum vertreten sein:

06. September 2018
San José (CA, USA) 

21.06.2018, White Plains, USA

NBAA Regional Forum

NBAA ist über das Jahr Gastgeber von drei Regional Forum-Veranstaltungen an verschiedenen Standorten. Die Foren bringen die Eigentümer von Geschäftsflugzeugen, Flugzeugbetreiber, Hersteller, Kunden und andere Fachleute der Geschäftsluftfahrt zusammen, um Wissen zu teilen, Themen der Region zu diskutieren und zu erfahren, wie Geschäftsflugzeuge Unternehmen voranbringen können. Die Forumsveranstaltungen bieten einen lokalen Treffpunkt für Fachleute der Luftfahrt, die ihr Netzwerk erweitern und ihr Wissen über bestimmte Rahmenbedingungen von Flughäfen, Umweltvorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Besteuerung, Risiken und weitere Regelungen vertiefen möchten. Sie dienen auch dazu, die Bedeutung der Geschäftsluftfahrt gegenüber lokalen Unternehmens- und Regierungsvertretern zu unterstreichen. Kommunen können davon profitieren, wennn sie Unternehmen dabei unterstützen, ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen. Neue Jobs entstehen, und die lokale Wirtschaftstätigkeit und Investitionen werden angeregt.

Die Regional Forum-Veranstaltungen finden an den am besten zugänglichen Flughäfen und FBO-Standorten des Landes statt. Neben den Präsentationen von Anbietern werden auch Flugzeuge gezeigt. Das Forum bietet potentiellen Käufern und Flugzeugbetreibern die Möglichkeit, die neuesten Geschäftsflugzeuge in einem Ort nebeneinander anzuschauen und zu vergleichen In den Ausstellungsräumen zeigen Hersteller und Zulieferer das neueste Luftfahrtequipment sowie ihre Leistungen und Produkte, und stehen Interessierten für Fragen zur Verfügung. Die NBAA Regional Forum-Veranstaltungen kombinieren lehrreiche Erlebnisse mit Networking-Möglichkeiten sowie die Ausstellung von Flugzeugen mit den Präsentationen von Anbietern - und geben damit einen umfangreichen Eindruck von der Geschäftsluftfahrt an nur einem Tag. 

Ausblick: Zweites NBAA Regional Forum 2018

Die Lufthansa Technik Gruppe wird durch einen Messestand von BizJet auf diesem NBAA Regional Forum vertreten sein:

21. Juni 2018
White Plains (NY, USA) 

16.10.2018 - 18.10.2018, Orlando, USA

NBAA-BACE Annual Meeting & Convention

Die NBAA-BACE (National Business Aviation Association Business Aviation Convention & Exhibition) ist das größte und erfolgreichste jährliche Treffen von Verkäufern und Käufern für den Geschäftsflugverkehr. Sie ist oft die einzige Möglichkeit im Jahr, nahezu alle Produkte und Leistungen für Geschäftsflugzeuge direkt und nebeneinander zu vergleichen. Die Veranstaltung ist auch der führende Schauplatz für die Verkündung und die Einführung von neuen Produkten. 

Ausblick: NBAA-BACE Annual Meeting & Convention 2018

Die nächste NBAA-BACE Annual Meeting & Convention findet statt:

16. - 18. Oktober 2018
Orange County Convention Center
Orlando (FL, USA)

Lufthansa Technik wird mit einem eigenen Messestand vor Ort sein.

Wir freuen uns, Ihnen persönlich zeigen zu können, wie Ihre Träume uns zu individuellen Lösungen für die Aufrüstung Ihres Geschäfts-, VIP- oder Regierungsflugzeugs inspirieren. Ein Beispiel für unser einzigartiges Portfolio - das wir in Orlando live vorstellen werden - ist unsere Induction Cooking Platform. Sie bietet die einzigartige Möglichkeit, der Reiseerfahrung an Bord ein neues Erlebnis hinzuzufügen: Frisch zubereitete Mahlzeiten über den Wolken. 

Erleben Sie sinnliche Reinheit

Die einzigartige, von Mercedes-Benz und Lufthansa Technik konzipierte Mercedes-Benz Style VIP-Kabine wird als 3D-Modell an unserem Messestand vorgestellt. Sie zeigt unser Engagement für technologische Führerschaft und das unermüdliche Streben nach Perfektion - ein komplett neues Kabinenkonzept, welches neue Dimensionen in der privaten Luftfahrt eröffnet. Das Ziel des Designs sind einfache und sinnliche Formen und Oberflächen mit modernster Technologie, die emotional ansprechend sind. 

Mehr für Ihr Leben an Bord

Die Two-In-One-Solution (TIOS) von Lufthansa Technik, die auf der NBAA-BACE in Originalgröße präsentiert wird, ist mehr als ein stilvolles Designelement. Das Radom für Ka-band, Ku-band und L-band Satellitenkommunikation auf dem Seitenleitwerk reduziert den Luftwiderstand und operationelle Kosten.

Zu den vorgestellten Produkten gehören auch:

  • »nice« HD CMS/IFE-System
  • »niceview« MOBILE - bewegte Kartendarstellungen
  • »niceMedia«-System für IFE/CMS
  • Kabinen- und CMS-Aufrüstungen von INAIRVATION
  • »chair« - innovative Flugzeugsitze
  • DishwashAir für die Küche an Bord