Lufthansa Technik Shannon

Überholung von Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen in Irland

Lufthansa Technik Shannon, bislang Shannon Aerospace Ltd., ist auf die Überholung von Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen spezialisiert. Hierbei werden die Grundüberholungen (D-Checks) und Jahreschecks (C-Checks) an den Flugzeugtypen Boeing 737 Classic und Next Generation sowie der 757, 767, MD-80 und der Airbus A320-Familie durchgeführt. Das auf 32.000 Quadratmeter am Shannon Airport im Westen Irlands gelegene MRO-Unternehmen (Maintenance, Repair and Overhaul) betreut über 50 Fluggesellschaften und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter.

Die Überholung der Flugzeuge findet in einem 12.300 Quadratmeter großen Hangar mit fünf Stellplätzen statt. In einer weiteren, ca. 4.600 Quadratmeter großen Halle können bis zu zwei Maschinen gleichzeitig lackiert werden. Neben der Flugzeugüberholung bietet das Unternehmen weitere Dienstleistungen an, die von technischer Unterstützung und Materialverkauf bis zur Flugzeugwartung (Line Maintenance) reichen. Lufthansa Technik Shannon unterstützt seine Kunden auch bei der Erstellung und Anpassung der Wartungspläne. Dazu gehört etwa die Beratung über Programme zur Verhinderung von Korrosion an Flugzeugen.

Des Weiteren spezialisiert sich Lufthansa Technik Shannon auf anfallende Arbeiten rund um das Leasing-Geschäft von Flugzeugen und nutzt damit einen Standortvorteil: Über 50 der weltweiten Flugzeug Leasinggesellschaften sitzen in Dublin und Shannon. Die Zahl der Leasing-Rückgaben oder Übergabe-Projekte nimmt deutlich zu. Lufthansa Technik Shannon ist auf dem Weg, sich als Center of Excellence für den Abschluss und die Transition von Flugzeug-Lease-Projekten zu etablieren.

Das hundertprozentige Tochterunternehmen von Lufthansa Technik ist von der europäischen EASA (European Aviation Safety Agency) und der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) zertifiziert. Neben der bekannten Produktpalette wird zukünftig auch die neue Boeing 787 bei Lufthansa Technik Shannon überholt werden können.

Lufthansa Technik Shannon Aviation Training School

Lufthansa Technik Shannon verfügt über ein nach EASA Part 147 zugelassenes Schulungszentrum, das Maintenance Training Department, in dem vornehmlich hausinterne Schulungen für Flugzeugmechaniker durchgeführt werden. Das Ausbildungszentrum ist eines der sachkundigsten und angesehensten in der gesamten Branche: Angeboten werden Kurse für Ausbildung,  spezielle Modellschulungen und EASA Part 145 zertifizierte Weiterbildungen nebst Planung sowie eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten.

Das Schulungszentrum von Lufthansa Technik Shannon ist innerhalb der Branche einer der erfahrensten Trainingsorganisationen. Die Training School bietet hochqualifizierte Dozenten, die Experten in der Flugzeuginstandhaltung sind. Zudem wird eine breite Palette von speziellen Kursen wie Electrical Hand Skills, Continuation Training für Human Factors, Fuel Tank Safety sowie EWIS (Electrical Wiring Interconnection System), eine webbasiertes Training für Wartungsingenieure, angeboten.