07.09.2017, Morristown, USA

NBAA Regional Forum

NBAA ist über das Jahr Gastgeber von drei Regional Forum-Veranstaltungen an verschiedenen Standorten. Die Foren bringen die Eigentümer von Geschäftsflugzeugen, Flugzeugbetreiber, Hersteller, Kunden und andere Fachleute der Geschäftsluftfahrt zusammen, um Wissen zu teilen, Themen der Region zu diskutieren und zu erfahren, wie Geschäftsflugzeuge Unternehmen voranbringen können. Die Forumsveranstaltungen bieten einen lokalen Treffpunkt für Fachleute der Luftfahrt, die ihr Netzwerk erweitern und ihr Wissen über bestimmte Rahmenbedingungen von Flughäfen, Umweltvorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Besteuerung, Risiken und weitere Regelungen vertiefen möchten. Sie dienen auch dazu, die Bedeutung der Geschäftsluftfahrt gegenüber lokalen Unternehmens- und Regierungsvertretern zu unterstreichen. Kommunen können davon profitieren, wennn sie Unternehmen dabei unterstützen, ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen. Neue Jobs entstehen, und die lokale Wirtschaftstätigkeit und Investitionen werden angeregt.

Die Regional Forum-Veranstaltungen finden an den am besten zugänglichen Flughäfen und FBO-Standorten des Landes statt. Neben den Präsentationen von Anbietern werden auch Flugzeuge gezeigt. Das Forum bietet potentiellen Käufern und Flugzeugbetreibern die Möglichkeit, die neuesten Geschäftsflugzeuge in einem Ort nebeneinander anzuschauen und zu vergleichen In den Ausstellungsräumen zeigen Hersteller und Zulieferer das neueste Luftfahrtequipment sowie ihre Leistungen und Produkte, und stehen Interessierten für Fragen zur Verfügung. Die NBAA Regional Forum-Veranstaltungen kombinieren lehrreiche Erlebnisse mit Networking-Möglichkeiten sowie die Ausstellung von Flugzeugen mit den Präsentationen von Anbietern - und geben damit einen umfangreichen Eindruck von der Geschäftsluftfahrt an nur einem Tag. 

Ausblick: NBAA Regional Forum 2017

Das NBAA Regional Forum findet statt:

07. September 2017
Morristown Airport (MMU)
Morristown (NJ, USA)

Die Lufthansa Technik Gruppe wird mit einem Messestand von BizJet vertreten sein.