25.04.2018 - 29.04.2018, Berlin, Deutschland

ILA (Berlin Air Show)

Auf der ILA (Berlin Air Show) präsentieren mehr als 1.000 Aussteller ihre Expertise - von der Verkehrsluftfahrt bis zu Verteidigung, Sicherheit und Raumfahrt, und von großen Unternehmen bis zu hochspezialisierten Zulieferern. Die ILA konzentriert sich auf Luftfahrtinnovationen in fünf Kategorien: Luftfahrt, Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit, Zulieferer und spezielle Angebote. 

Ausblick: ILA (Berlin Air Show) 2018

Die ILA Berlin wird wieder ein Anlaufpunkt für die Industrie im weltweit größten Luftverkehrsmarkt außerhalb Nordamerikas sein. Als Marktführer und immer im Zentrum von neuen Trends und Technologien wird Lufthansa Technik ihre innovativen Produkte und Leistungen präsentieren.

Bitte besuchen Sie uns in Berlin:

25. - 29. April 2018
ExpoCenter Airport
Halle 2, Stand 105

Die Lufthansa Technik Gruppe wird auch von Kollegen des folgenden Tochterunternehmens vertreten:

  • N3 Engine Overhaul Services (eigener Messestand: Halle 1, Stand 309)
 

Zu Ihren Diensten in Europa

Lufthansa Technik ist das Kraftzentrum Europas für Instandhaltung, Reparatur und Überholung. Wir bieten unseren Kunden die gesamte Bandbreite an Produkten und Lösungen für alle modernen Flugzeug- und Triebwerkstypen. Mit großen In-house-Kapazitäten, Kenntnissen über die regionalen Märkte und vielen lokalen Produktionsstätten und Vertretungen sind wir gut positioniert, um maßgeschneiderte, hochqualitative und wettbewerbsfähige Leistungen für unseren breiten Kundenstamm auf dem Kontinent zu liefern. 

Das "Bigger Picture" für Ihren Erfolg

Lufthansa Technik treibt die Digitalisierung von Instandhaltungs- und Reparaturprozessen weiter voran. An unserem Messestand auf der ILA Berlin stellen wir die digitale Plattform AVIATAR vor, das Kernelement unserer Digital Fleet Solutions. Wir geben Ihnen einen exklusiven Eindruck des "Bigger Picture" und der Instandhaltung der Zukunft. Entdecken Sie den Ansatz von Lufthansa Technik für Ihren nächsten Wettbewerbsvorteil. 

Entdecken Sie die Zukunft der Luftfahrt

Das ILA Future Lab (Halle 2, Stand 203) ist der ideale Ort, um zwei der innovativen und faszinierenden Ideen von Lufthansa Technik für die Zukunft der Instandhaltung und der Luftfahrttechnologie zu entdecken. Mit "GSE 4.0" haben wir ein System entwickelt, mit dem Geräte für die Bodenabwicklung mit Hilfe einer neuen Lokalisationssoftware schnell gefunden werden können. Und mit SafeDrone arbeitet Lufthansa Technik aktiv daran, Piloten von Drohnen dabei zu helfen, ein sicherer Teil der Zukunft mit unbemannten Fluggeräten zu sein. 

Lösungen für Patiententransporte

Am Autoflug Messestand wird die Patient Transport Unit Next Generation (PTU NG) von Lufthansa Technik ausgestellt. Sie ist die optimale Lösung für den gelegentlichen Transport von Patienten, die intensive medizinsche Betreuung an Bord benötigen.