• Achievements by the environmental management

Erfolge durch das Umweltmanagement

Durch das Umweltmanagement konnten bei Lufthansa Technik bereits einige Erfolge verbucht werden. Zahlen und Fakten dazu:

  • Durch eine weltweite Zusammenarbeit ist der Austausch von best-practice-Beispielen und ein gemeinsames Reporting aller Umweltdaten der Lufthansa Technik Gruppe realisiert worden.
  • Ein einheitliches Umweltmanagement wird in der gesamten Lufthansa Technik Gruppe angestrebt: Die Zertifizierung aller Verbundunternehmen nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001 wird bei allen Unternehmen der Lufthansa Technik Gruppe angestrebt.
  • Lufthansa Technik hat bereits zahlreiche umweltfreundliche Innovationen entwickelt, die vor allem bei der Wartung und Überholung von Flugzeugen eingesetzt werden.
  • Im Bereich eMobility werden derzeit verschiedene Fahrzeugtypen, vom Flugzeugschlepper bis zum Cateringlift, erprobt. Im Fuhrpark sind zahlreiche elektrisch betriebene Caddies, Schlepper, Hubwagen und Stapler unterwegs. Zudem werden Elektroautos erprobt.
  • An den Lufthansa Technik Standorten haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Gebäudesanierungen und Neubauten auf dem neusten technischen Stand stattgefunden.
  • Das Blockheizkraftwerk versorgt die Basis Hamburg mit jeweils zwei Megawatt elektrischer und thermischer Energie – die Heizzentrale 2 liefert sogar 58,8 Megawatt Wärmeleistung.
  • In der Zentralen-Industrieabwasser-Behandlungsanlage laufen jährlich rund 13.500 Kubikmeter Wasser als wiederverwendbares Brauchwasser ab.
  • Durch die Regenwassernutzungsanlagen werden jährlich rund 9.300 Kubikmeter Wasser wieder in den Brauchwasserkreislauf eingespeist.
  • Seit der Eröffnung der Lärmschutzhalle ist eine Lärmbelästigung durch Run-Ups nicht mehr gegeben.
  • Durch das Abfallmanagement können bei Lufthansa Technik jährlich zirka 65 Prozent der Abfälle wiederverwertet werden.